Sie erinnern sich sicher alle an Pinocchio...

Ethika Project Ein Märchen, das die Abenteuer einer dickköpfigen Marionette beschreibt, die ein echter Junge werden will. Pinocchio muss durch die Widrigkeiten des Lebens gehen und dessen Versuchungen mithilfe seines Gewissens, das durch die Grille verkörpert wird, widerstehen, bevor er seinen Weg findet.
Wir sind sehr angetan von dieser Geschichte, da sie das Leben mit vielfältigen Herausforderungen zeigt und die Suche nach Wertvollem und Sinn im Leben gut repräsentiert. Im Projekt ETHIKA geht es uns um ganzheitliche Persönlichkeitsbildung in sozialer Kommunikation.
Daher bieten wir im Projekt ETHIKA Konfliktgeschichten und Fallbeispiele an, mit Hilfe derer sich Lehrende und SchülerInnen gemeinsam auf die Suche nach dem Besseren im Leben machen und so Verantwortung lernen.

Erasmus+ Programme Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union und der Slowenischen Nationalen Agentur des Erasmus+ Programms finanziert. Diese Publikation spiegelt nur die Meinung des Autors wider, die Europäischen Union und die Slowenische Nationale Agentur des Erasmus+ Programms können nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen haftbar gemacht werden.

Materialien können nach der Creative Contents Noncommercial Share Alike Lizenz verwendet werden Creative Commons